Eine wichtige Nachricht kam von BCCI, kurz bevor das indische Team letzten Monat für die laufende Serie nach Australien gereist war. Dem indischen Kapitän wurde Vaterschaftsurlaub gewährt und er erhielt die Erlaubnis, nach dem ersten Test in Adelaide nach Hause zu fliegen. Vor dem Pink-Ball-Test setzte sich Kohli mit dem australischen Schlagmann Steve Smith zusammen und beantwortete einige Fragen des australischen Star-Cricketspielers.

Während des Chats fragte Smith Kohli nach seiner Entscheidung, mitten in der Serie nach Hause zu fliegen, und der indische Schlagmann sagte, dass er um jeden Preis bei der Geburt seines Kindes dabei sein wollte.

„Es ist eine Entscheidung, die mir absolut klar war. So engagiert Sie auch sind, für Ihr Land zu spielen, dies ist ein ganz, ganz besonderer Moment im Leben und etwas, für das Sie um jeden Preis da sein möchten“, sagte Kohli zu Smith in einem auf BCCI Twitter geposteten Video.

Dezember 20, 2020 — Gaurav Khanna